Metallschneiden: Technik und Möglichkeiten

Metalle zu schneiden ist eine häufig verlangte Industrieanwendung und wird auch in vielen verschiedenen Umgebungen ( z.B. direkt beim Kunden ) verlangt. Das Metallschneiden kann mit verschiedenen Techniken durchgeführt werden, wobei einige besondere Verfahren zur Anwendung kommen können.

Welche Methoden und Werkzeuge gibt es beim Metallschneiden?

Grundsätzlich kommen folgende Verfahren und Werkzeuge zum Metallschneiden in Frage:

  • Blechschere: Mit der Blechschere können Bleche und Blechprofile verschiedener weicher Metalle geschnitten werden. Mit der Handblechschere sind dabei Metalldicken bis 1,5 mm möglich. Mit der Elektro-Blechschere sind auch Schnitte durch dickeres Blech möglich.
  • Wasserstrahlschneidemaschine: Beim Metallschneiden mit der Wasserstrahlschneidemaschine wird das Metall mit einem Wasserstrahl unter sehr hohem Druck geschnitten. Dieses Verfahren wird in Bereichen angewendet, wo eine sehr hohe Genauigkeit erzielt werden muss.
  • Autogenes Brennschneiden: Beim autogenen Brennschneiden wird das Metall stark erhitzt und dann mit einem Sauerstoffstrahl geschnitten. Es ist ein wirtschaftliches Verfahren, was häufig angewendet wird wenn kleine Ungenauigkeiten keine Rolle spielen.
  • Plasmaschneider: Bei Verwendung eines Plasmaschneiders wird das Metall durch ein Plasma geschnitten, welches durch einen elektrischen Lichtbogen erzeugt wird. Die Vorteile hierbei sind die höhere Schneidegeschwindigkeit und, dass praktisch alle Metalle geschnitten werden können.
  • Laserschneiden: Das Metall wird dabei mit dem Laserstrahl auf Brenntemperatur erhitzt und dann durch die Zugabe von Sauerstoff verbrannt.
  • Drahterodieren: Bei dem auch Drahtschneiden genannten Verfahren wird das Prinzip des Funkenerodierens verwendet, wobei der Metallschnitt mit einem Erodierdraht erfolgt ahqdefault (18)n dem elektrische Spannungspulse Funken erzeugen. Dieses Verfahren wird hauptsächlich bei dickeren Metallstücken eingesetzt. Dieses Verfahren ist sehr genau, dauert allerdings relativ lange.

Außerdem kommen zum Metallschneiden auch verschiedene Sägebänder, Sägeblätter und Kreissägeblätter zum Einsatz. Bei solchen Verfahren wird das zu schneidende Metall häufig für den Schneidevorgang erhitzt.

Welches Verfahren für welches Metall ?

Welches Verfahren sich am besten für welches Metall eignet kann man nicht pauschal sagen. Es kommt zunächst auf das Metall, bzw. auf dessen Legierung an. Auch die Dicke des zu schneidenden Metalls und die Arbeitsumgebung spielen eine Rolle. Außerdem ist es natürlich für die Auswahl der Schneidemethode auch wichtig, ob die entsprechenden Maschinen am Ort des Metallschneidens ausgeführt werden können. Unter Wasser zum Beispiel können manche Verfahren nicht angewendet werden.

Mehr Infos auf http://www.laserschneiden.ch/