Big Bags kommen in nahezu allen Branchen zum Einsatz

Gerade die Industrie ist immer wieder auf der Suche nach Produkten, die in vielen Bereichen eingesetzt werden können und dennoch kostengünstig sind. Big Bags gehören zweifelsohne in diese Kategorie. Diese überdimensionalen Taschen aus Polypropylen sind besonders reissfest. So können selbst schwere Güter völlig ohne Probleme transportiert werden.

 

Die Bags kommen einfach gut an

Wenn Sie sich für Big Bags von der Relianz AG entscheiden, dann setzen Sie auf Qualität. Bereits seit über 25 Jahren ist das Unternehmen in der Branche aktiv und die gefertigten Produkte entsprechen selbst höchsten Ansprüchen. Sogar massgefertigte Lösungen lassen sich hier beziehen. Gerne besucht Sie ein Mitarbeiter vor Ort. Dadurch lassen sich Ihre Bedürfnisse genau eingrenzen. Doch welche Rolle füllen die Bags eigentlich aus? Zunächst einmal sind diese für Schüttgüter aller Art geeignet. Neben Sand und Erde, kann auch Kies in den Big Bags befördert oder gelagert werden. Wenn Sie eine grössere Gartenfläche besitzen, dann fallen natürlich sehr grosse Mengen an Gartenabfällen an. Diese sollten Sie fachgerecht entsorgen. Doch bevor es so weit ist, müssen die Gartenabfälle gesammelt werden. In einer Big Bag funktioniert das ohne grossen Aufwand. Die Bags haben eine breite Öffnung. Zudem sind viele Modelle mit Schlaufen ausgestattet. Dadurch können Sie von den entsprechenden Fahrzeugen ganz leicht angehoben und transportiert werden. Die beliebten Universal Big Bags sind in vielen verschiedenen Grössen erhältlich. Auch bei der Farbe unterscheiden sich die Modelle. Immer mehr Unternehmen entdecken die Taschen als Werbeplattform für sich. So lassen sich die Bags ganz leicht bedrucken und der Werbeeffekt ist trotz geringer Kosten nicht zu verachten.

 

Getreide und Futtermittel optimal lagern

Wer einen Bauernhof besitzt, der muss Getreide und Futtermittel lagern. Diese sollten vor Feuchtigkeit geschützt werden, damit sich kein Schimmel bildet. Die Lagerung in Big Bags bietet sich dafür natürlich an. So sind die Taschen witterungsbeständig. Auch bei den Einlaufsystemen gibt es zahlreiche Varianten. Je nach Bag lassen sich bis zu 1000 kg darin verstauen. Es gibt sogar Bags, die für die Lagerung von Lebensmitteln verwendet werden können. Die dafür vorgesehenen Taschen müssen höchste Qualitätsansprüche erfüllen und werden in FSSC 22000 zertifizierter Herstellung gefertigt. Die Lebensmittel können so direkt in Kontakt mit den Bags treten. Einige Modelle sind mit bewährten Lüftungssystemen ausgestattet. Dadurch werden beispielsweise Zwiebeln und Kartoffeln optimal mit Luft versorgt.

 

Zur Entsorgung von Gefahrgut geeignet

Wenn Sie Gefahrgut transportieren müssen, welches Sie zum Beispiel zur Entsorgungsstelle befördern möchten, dann müssen Sie dafür spezielle Behälter verwenden. Die Richtlinien sind streng und Sie dürfen hier keine Kompromisse eingehen. Eine Big Bag bietet sich für den Transport an. Zudem können die Bags mit Hilfe einer Big Bag Car selbst von einer Person versetzt werden. Die Bags für Gefahrgut haben einen speziellen Warnaufdruck. Somit weiss jeder Mitarbeiter ganz genau, welche Güter sich in der Tasche befinden. Auf Kundenwunsch werden von der Relianz AG sogar Bags hergestellt, die den Transport von UN-Gefahrgut ermöglichen.

 

Waren in der Luft befördern

Manche Orte sind mit einem klassischen LKW nur schwer zugänglich. Auch dafür gibt es sinnvolle Lösungen. So gibt es die sogenannte Helikopter Big Bag. Die Tasche ermöglicht den sicheren Transport per Helikopter. Damit können die Inhalte schnell zur gewünschten Stelle gebracht werden.